FREUNDESKREIS ASYL Rheinfelden

Mitarbeit

Möchten Sie mitarbeiten, damit wir das Spektrum unserer Angebote halten oder sogar erweitern können? Wir würden uns sehr freuen!

... denn bei den Asylsuchenden handelt es sich in der Regel um Flüchtlinge, die sich in unserer Kultur und dessen Lebens- und Rechtsgewohnheiten völlig unsicher fühlen und auf uneigennützige Hilfe einheimischer Bürgerinnen und Bürger angewiesen sind.

Dabei bestimmen Sie den Umfang Ihres zeitlichen Einsatzes selbst.

Ihr Gewinn:

     ►     eine abwechslungsreiche Tätigkeit

     ►     kennen lernen neuer Kulturen

     ►     Erweiterung der Kenntnisse über einen Bereich weithin unbekannter 

             bundesdeutscher Realität

     ►     Möglichkeiten im Team oder allein zu arbeiten

     ►     Zusammenarbeit mit kompetenten Ansprechpartnern

     ►     Dankbarkeit der Flüchtlinge

Wenn Sie einmal schauen wollen, ob die Asylarbeit etwas für Sie ist, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Sie erhalten dann für die erste Zeit eine/n festen Ansprechpartner/in und werden zum nächsten Treffen des Freundeskreises Asyl eingeladen.

 

Kontakt

Herwig Popken

Tel: 07623/799195

Handy: 0176/80854571

Email: herwig.popken@gmail.com

  

Jörg Hinderer
Email: joerg_hinderer@web.de

Christina Wallaschek
Email: christina.wallaschek@gmx.de

 

 Newsletter

 Sie möchten über Neuigkeiten aus dem Freundeskreis Asyl zu aktuellen Themen, Aktionen etc. automatisch informiert werden? Dann schicken Sie uns bitte eine Email an:

joerg_hinderer@web.de

Wir nehmen Sie dann gerne in unseren Newsletter-Verteiler mit auf!

 

 

Staatliche Gemeinschaftsunterkunft Schildgasse

Sie möchten direkt mit der Heimleitung in der Schildgasse Kontakt aufnehmen um bspw. Kleider zu spenden? Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Lörrach oder direkt hier:

Schildgasse 22, 79618 Rheinfelden

Telefon: 0 76 21 / 4 10 53 60

 

 

 

Freundeskreis Asyl Rheinfelden | 2005 - 2016